Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Aktuelles

 

 

 

****

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

GISELA AUSPURG - VIOLONCELLO

16. Oktober 2021, 19.30: YOUKALI - Tango und was uns sonst noch was gefällt

Remise Schlosspark Gauting

 

21. Oktober, 19.30: CAMERATA SINFONICA Werke von Beethoven & Mendelssohn

Bürgersaal Fürstenried

 

24. Oktober 2021, 16.00: CAMERATA SINFONICA Werke von Beethoven & Mendelssohn

Maria Himmelfahrt Allach

 

28. Oktober 2021, 19.30: CAMERATA SINFONICA Werke von Beethoven & Mendelssohn

Bertholt Brecht Gymnasium Pasing

 

 

 

 ********************************************

17. September 2021, 18.00: YOUKALI - Tango und was uns sonst noch was gefällt

Café Paletti Stockdorf

Die Gruppe YOUKALI entstand vor 20 Jahren aus der zunächst reinen Musizierfreude einiger Profi- und Amateurmusiker, die sich teilweise schon seit Jahrzehnten kannten und schätzten. Die gemeinsame Liebe zum Tango war die Triebfeder, den anfänglichen Schwerpunkt Klezmermusik im Lauf der Jahre zum Tango argentino zu verlagern. In den letzten Jahren begleitete YOUKALI bei zahlreiche Lesungen mit Musik die Schauspielerin Ursula Erber.
Damit erweiterte sich das musikalische Spektrum mit Stücken von Claude Debussy, Erwin Schulhoff, Serge Prokofieff, Dimitri Schostakovich und Nicole Philiba auch auf Musik der klassischen Moderne.
YOUKALI ist der Titel eines Tangos von Kurt Weill, geschrieben im französischen Exil, der von einer fiktiven Insel der Friedfertigen erzählt, auf der einst alle Verfolgten und Vertriebenen dieser Welt Zuflucht finden könnten.
Neben zahlreichen Engagements zu Tangobällen, Open-Air-Festivals und Vernissagen wurde YOUKALI sieben Mal in Folge zum Tollwood-Festival München eingeladen.